mobile Navigation Icon

Lernen zuhause » Unterrichtsorganisation » Lernen zuhause

Unterrichtsorganisation

Lernen zuhause

Rahmenbedingungen

Internetzugang und digitale Endgeräte sind bei Schülerinnen und Schülern nicht gleichermaßen vorhanden. Es gilt also zu prüfen, ob alle Schülerinnen und Schüler über eine technische Mindestausstattung verfügen, sodass für sie das Lernen zuhause möglich  ist (Vgl. Bereitstellung digitaler Endgeräte und KM Pressemitteilung Nr. 069 vom 27.05.2020).

Verfügen Schülerinnen und Schüler nicht über einen Internetzugang, sollten sie eine Möglichkeit haben, gestellte Aufgaben zu erhalten, z. B. per Post oder Abholung in/vor der Schule. Je nach Standort und personellen Ressourcen der Schule werden die digitale Ausstattung sowie das technische Knowhow unterschiedlich stark ausgebildet sein. Auf mebis.bayern.de stehen den Lehrkräften zahlreiche informative Anregungen zum Lehren mit digitalen Medien zur Verfügung. Wichtige Aspekte zum Unterricht mit digitalen Medien und zum Thema Digitalisierung finden sich auch in den Online-Fortbildungen zur flächenwirksamen Fortbildungsoffensive.

Anregungen und Material finden Sie hier: